Rolls Royce Power Systems

Design einer Webseite und entwicklung eines Online Corporates für Rolls Royce.

rrps_titelbildrrps_titelbild

Projektbeschreibung
/ Meine Aufgabe

Rolls-Royce Power Systems AG beauftragt die Firma isobar für einen Relaunch der Webseite und der Erstellung eines neuen Online-Corporates. Neben dem neuen Design sollten auch die bisherigen Inhalte neu strukturiert werden und alle sozialen Kanäle von Rolls Royce gestalterisch sowie strategisch überarbeitet werden. Rolls-Royce Power Systems steht weltweit für umweltschonende Dieselmotoren und komplette Antriebssysteme für Schiffe, schwere Land- und Schienenfahrzeuge.

Meine Aufgabe als Creative Lead bestand in der Entwicklung eines neuen Online Corporates, angefangen beim Design der Seite, der Entwicklung von verschiedenen Module, einer neuen Schriftlösung, sowie einer neuen Seitenstruktur.

Ich betreute das Projekt in einem Zeitraum von über einem halben Jahr, von der ersten Ideenfindung bis zur schlussendlichen Umsetzung.

Kunde: Rolls Royce

Agentur: isobar

Meine Aufgabe: Art Direction, Lead Design, UI-UX Design

rrps_devicesrrps_devices

Wir entwickelten eine Reihe von Modulen um allen Informationen bestmöglichst darzustellen.

rrps_breakrrps_break
rrps_macbookrrps_macbook
rrps_04brrps_04b

Agency:
Isobar Germany (Dentsu Aegis)

Creative Director:
Jörg Schuster

Creative Lead  & Art Direction:
Daniel Lanzrath

Project Management:
Christopher Becker

Seite Live:
www.rrpowersystems.com

Nächstes Projekt

Webspecial

Nike Team Collection